Vormerken:
Die Lange Tafel am 9. September


Es ist wieder soweit! Die Lange Tafel in Dachau steht vor der Tür und verspricht jede Menge Abwechslung. Am 9. September 2017 heißt es für alle Besucher von 11.00 Uhr bis 24.00 Uhr: einfach nur genießen, entspannen und staunen.

Mit dem traditionellen Anstich des Freibier-Fasses um 11.00 Uhr auf der Sparkassen-Bühne, heißt Sie der BDS Ortsverband „Die Münchner Straße“ herzlich willkommen. Auf einer Länge von 600 Metern ist kulinarisch einerseits Bewährt-Bekanntes zu finden, andererseits wird auch viel Neues geboten sein: Ob herzhafte Käse-Maccaroni, thailändisches Curry, oder frische Flammkuchen und vieles mehr. Da läuft einem beim Durchschlendern schlichtweg das Wasser im Mund zusammen. Ab 12.00 Uhr, zum Mittagstisch der Langen Tafel, gilt das Motto „Schlemmen, was das Zeug hält“. Die leckeren Köstlichkeiten gibt es dann für eine Stunde lang zum Sonderpreis. Erfrischung bei sommerlichen Temperaturen bieten fruchtige Cocktails, spritzige antialkoholische Getränke oder auch eine kühle Mass bayerisches Bier.

Aber auch in puncto Unterhaltung hat die Lange Tafel einiges zu bieten: Drei Bühnen – vollgepackt mit spannenden Shows und Musik zum Tanzen und Mitsingen – sowie etliche Verkaufs- und Infostände sorgen für reichlich Vergnügen. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Neu: Die kleinen Besucher dürfen sich mit Spielwaren Schmidt’s Kinderparadies auf dem Parkplatz der Sparkasse ebenfalls auf jede Menge Attraktionen freuen.

Wenn Sie also Lust auf Stimmung, Spaß und eine große Palette an Gaumen- und Sinnesfreuden haben, sollten Sie die Lange Tafel am 9. September unbedingt besuchen! In diesem Sinne: Auf geht’s. Lassen Sie es sich bei einer kühlen Mass Freibier in spätsommerlicher Atmosphäre gut gehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.